Navigation überspringen

Themenzirkel: Unternehmenskultur und Führung

Unternehmenskultur und Führung: Vereinbarkeit 4.0 gestalten - Auftaktveranstaltung
Veranstaltungsort: ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn
Ludwig-Roselius-Allee 2, 28329 Bremen
Termin: 26.09.2017: 09:00 - 12:30 Uhr

Im Zuge der Entwicklung hin zur Arbeitswelt 4.0 werden Vereinbarkeitsthemen wie z.B. Arbeitsformen, Arbeitszeiten und Organisationsstrukturen immer flexibler. Immer mehr Arbeitnehmer/innen erwarten eine Reduzierung der Hierarchieebenen, die Förderung der Eigenverantwortung und die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse. Wenn Sie wettbewerbsfähig bleiben wollen, wird eine aktive und zukunftsorientierte Neuausrichtung Ihrer Unternehmens- und Führungskultur unabdingbar. Dabei nehmen Führungskräfte eine Schlüsselrolle ein. Denn: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktioniert nur, wenn sie Chefsache ist und im Unternehmen verankert wird. Die persönliche Haltung und die Werte und Sichtweisen der Führungskräfte sind entscheidend, damit die Angebote von den Mitarbeitenden tatsächlich genutzt werden. Sie müssen die unterschiedlichen Bedarfe der Beschäftigten aufeinander abstimmen, und dafür Sorge tragen, dass alle Belange berücksichtigt werden. Lassen Sie uns gemeinsam die Herausforderungen der Arbeit 4.0 diskutieren und Gestaltungsoptionen für eine Vereinbarkeit 4.0 entwickeln! Melden Sie sich noch heute an!

Termine und Themenblöcke:

  • 12. Dezember 2017: Familienbewusstes Leitbild: Entwicklung und Umsetzung
  • 23. Januar 2018: Vereinbarkeitsbewusst Führen: Was heißt das für mich als Führungskraft?
  • 22. Februar 2018: Arbeitsorganisation in Zeiten von Arbeit 4.0 und Digitalisierung
  • 20. März 2018: Karriere und Vereinbarkeit – für mich und für das Team
  • 24. April 2018: Interne Kommunikation über das Thema Vereinbarkeit
Zuletzt aktualisiert: 14.09.2017